17. Jan. 2018

WohnReflexion


Hausbesuch. Wohnreflexion in der Gruppe

Wie wohne ich? Was für ein Wohntyp bin ich? Verspielt, gemütlich, funktional, chaotisch? Was sind meine Lieblingsplätze in der Wohnung? Wo halte ich mich am meisten auf? Was bedeutet Wohnen für mich und was tue ich überhaupt, wenn ich wohne? Was würde ich gerne verändern und wie?

Und wie sieht das bei anderen aus?

Mit „Hausbesuch“ gehen Menschen diesen und noch weiteren Fragen zum Thema Wohnen nach, indem sie sich gegenseitig in ihren Wohnungen oder Häusern besuchen und das Wohnen des/r jeweils Einladenden reflektieren. Welche übergeordneten Inhalte – z.B. Alltagsgewohnheiten, Kunst, Gestalten, Dekorieren, Aufbewahren, Wegwerfen, Renovieren, Putzen,… – dabei zur Sprache kommen, hängt von den TeilnehmerInnen, ihren Interessen und ihren individuellen Wohnthemen ab.

Derzeit ist keine Gruppe in Planung. Bei Interesse an der Konstituierung einer Gruppe freue ich mich über eine Mail an ursula.breitenfelder@creatify.at oder um einen Anruf unter 0664 5345516.

WohnReflexionsGruppen sind Lerngruppen, in denen Wissen geteilt und damit vermehrt wird. Ergebnisse, Erkenntnisse, Materialien und Literatur werden auf diesen Seiten gesammelt und GruppenteilnehmerInnen und InteressentInnen zur Verfügung gestellt.

Wohnthemen von A bis Z

Wohnbedürfnisse

Literatur und Materialien